• Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Gemeinde Frauenkappelen
  • Adresse
  • Telefon
  • Mail
  • oeffnungszeiten

Gemeindeversammlung

Die nächste Gemeindeversammlung:

Donnerstag, 7. Dezember 2017

Die Gemeindeversammlung findet jeweils um 20.00 Uhr in der Aula der Schul- und Mehrzweckanlage Zälgli statt.


Zuständigkeiten

Die Gemeindeversammlung ist das oberste Organ der Gemeinde. Sie hat folgende Zuständigkeiten:

Wahlen

  • Die Präsidentin oder den Präsidenten (der Versammlung und des Gemeinderates in einer Person);
  • die Mitglieder des Gemeinderates;
  • das Rechnungsprüfungsorgan;
  • die Mitglieder der ständigen Kommissionen, soweit in Anhang I vorgesehen.

Sachgeschäfte

  • Die Annahme und Abänderung von Reglementen;
  • den Voranschlag der laufenden Rechnung und die Anlage der ordentlichen Gemeindesteuern;
  • die Rechnung;
  • soweit CHF 80´000 übersteigend:
    Auflistung neue Ausgaben
    Auflistung von Gemeindeverbänden unterbreitete Sachgeschäfte
    Doppelte Anführungszeichen Bürgschaftsverpflichtungen und ähnliche Sicherheitsleistungen
    Doppelte Anführungszeichen Rechtsgeschäfte über Eigentum und beschränkte dingliche Rechte an Grundstücken
    Doppelte anführungszeichen Anlagen in Immobilien
    Doppelte Anführungszeichen finanzielle Beteiligung an Unternehmungen, gemeinnützigen Werken und dergleichen
    Doppelte Anführungszeichen Gewährung von Darlehen, die nicht sichere Anlagen darstellen
    Doppelte Anführungszeichen Anhebung oder Beilegung von Prozessen oder deren Übertragung an ein Schiedsgericht. 
        Massgebend ist der Streitwert.
    Doppelte Anführungszeichen Entwidmung von Verwaltungsvermögen
    Doppelte Anführungszeichen die Übertragung öffentlicher Aufgaben auf Dritte; gemäss ARt. 72.
  • bei Gemeindeverbänden: den Ein- und Austritt sowie Reglemente, die den Gemeinden zur Beschlussfassung zugewiesen werden;
  • die Einleitung sowie die Stellungnahme der Gemeinde innerhalb des Verfahrens über die Bildung, Aufhebung oder Gebietsveränderung von Gemeinden.

Ordentlicherweise finden zwei Gemeindeversammlungen pro Jahr statt. Der Gemeinderat gibt Ort, Zeit und Traktanden für die Versammlung dreissig Tage vorher im Amtsanzeiger bekannt.

Als Vorbereitung auf die Gemeindeversammlung wird ein Mitteilungsblatt in alle Haushaltungen verschickt.

Organisationsreglement

Organigramm